Wirtschaftswege Indonesien

Das Wirtschaftsprofil Indonesiens zeigt sich vor allem durch den ständig weiter wachsenden Dienstleistungssektor.

Mittlerweile gehören 40 Prozent des Bruttoinlandsproduktes diesem Bereich an.

Dennoch ist auch der Handel in Indonesien sehr wichtig und lässt die Verbindungen und Freundschaften zu anderen Ländern gedeihen. Allen voran handelt die Republik mit Japan, den USA, Singapur. Aber auch Deutschland und Australien dürfen sich als Handelspartner Indonesiens bezeichnen.

Was die Wirtschaftswege Indonesien anbelangt, stützt man sich nicht nur auf den Im- und Export, sondern auch auf die Tourismusbranche. Viele Urlauber bringen die Wirtschaft Indonesien im Bereich des Geschäftslebens erst zum Blühen.

Andere Länder und Touristen schätzen an Indonesien vor allem seine Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit Anderen gegenüber. Touristen werden hier nicht wie Fremde, sondern wie wahre Gäste behandelt. Dieses Sozialprofil von Indonesien wird man als Tourist relativ schnell zu spüren bekommen.

Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos