Insel Borneo

Borneo gehört zu denjenigen Inseln der Republik Indonesiens, welche neben Grönland und Neuguinea mit einer Fläche von etwa 743.000 km² zu den größten Inseln der Welt zählt.

Prägend für Borneo ist, dass die Insel in drei unterschiedliche Staaten aufgeteilt ist, welche alle im politischen Sinne ein anderes Ziel verfolgen.

So liegen im Norden liegenden malaiischen Provinzen Sabah und Sarawak und das souveräne Brunei, welches zum Sultanat gehört. Der Südteil ist unter dem Namen Kalimantan bekannt. Landschaftlich gesehen zeigt sich Borneo in einer äußerst großen Wandelbarkeit. So findet man vor allem an den Küsten Mangrovensümpfe vor. Für den Touristen ist dies ein wunderbarer und leider in der Welt auch immer seltener gewordener Anblick. Oft kann man diese Gebiete nicht unmittelbar betreten, erhält jedoch mit Hilfe eines Fernglases auch von Weitem einen guten Eindruck. Neben diesen Gebieten kann man auf Borneo aber auch eine lange Bergkette bestaunen, welche sich über weite Teile der Insel erstreckt.

Das Klima Indonesien erscheint Besuchern der Insel immer äußerst angenehm. Im Mai kann man sich bei durchschnittlich 27,7 Grad Celsius am Strand erholen, im Dezember hingegen sind es 26,7 Grad Celsius. Schnee und kaltes Wetter kennt man in Borneo nicht.

Die Bevölkerungsdichte auf Borneo liegt bei 16 Einwohnern pro km². Auf Borneo wohnen kulturell gesehen sowohl Chinesen, als auch Malaien und Dayak. Damit wird Borneo zu einem wahren Territorium an unterschiedlichen Nationalitäten.

Ihren Lebensunterhalt verdient sich die Bevölkerung Indonesiens auf Borneo auch durch den Abbau der gegebenen Bodenschätze Indonesien wie Erdöl und Kohle. Doch die Haupteinnahmequelle der Menschen ist die Landwirtschaft, in der man unter anderem Kautschuk herstellt. Außerdem baut man auch gerne Pfeffer an und würzt damit die typischen Gerichte der Insel.

Eng mit der Landwirtschaft verbunden ist die Bedrohung der Natur Indonesiens. Doch trotzdem haben Forscher vor kurzem eine neue Elefanten-Unterart entdeckt. Diese sollte unter Schutz gestellt werden, da es lediglich 1.000 bis etwa 1.500 von diesen Exemplaren gibt. Es handelt sich hierbei um den Borneo-Zwergelefanten.

NIRWANA GARDENS RESORT
**** NIRWANA GA...
Ort: Lagoi (Insel Bintan)
Empfohlen: 100%
Bewertung: 4,9
7 Tage ÜF ab 1173 €*
zum Angebot
* pro Person und inklusive Flug
Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos