Die Königsgräber von Gunung Kawi

Die Königsgräber von Gunung Kawi liegen versteckt in einem Tal bei dem Ort Tampaksiring. Ein mystischer Ort, der seinen Ursprung wohl im 11. Jahrhundert hat.

Eine Gedenkstätte

Der Name leitet irre, es handelt sich bei den sogenannten Königsgräbern von Gunung Kawi wohl nicht um die Stätte, an der die Königsfamilie ihre letzte Ruhe fand, aber um eine Gedenkstätte für diese und angesehene Adelige.
Über 7 Meter hohe Felsnischen sind in Stein gehauen und sind kunsthistorisch ein Highlight Balis.

Hier findet man innere Ruhe

Der Weg zum Komplex ist ein Abstieg über unzählige Treppen hinein in ein Tal aus Reisfeldern und fruchtbarer Natur.
Unweit der Königsgräber befindet sich ein hinduistisches Heiligtum, das nach wie vor von Gläubigen besucht wird.
Es empfiehlt sich, eine geführte Tour zu buchen, da unweit wiederum noch ein Monument zu entdecken ist. Es ist recht versteckt und nicht ausgewiesen, doch ein Besuch lohnt sich.

Mit ein wenig Zeit lässt sich hier ein absolut entspannter Tag verbringen. Einige Shops versorgen die Besucher mit Essen und Trinken, sodass man sich nur um die Aussicht und die eigene Erholung kümmern muss.