Flugverkehr Indonesien

Die Inselwelt Indonesiens verfügt über sehr viele Flughäfen und regelmäßige Verbindungen nach Europa. Ein Flug vom Flughafen Frankfurt bis nach Jakarta dauert etwa 14 bis 15 Stunden inklusive einem Stopp in Singapur. Auf dieser Strecke werden nur selten Non-Stop-Flüge angeboten.

International Airports

Soekarno–Hatta International Airport

Soekarno–Hatta International Airport Terminal 2

Es stehen 20 internationale Flughäfen in Indonesien zur Verfügung. Der am stärksten frequentierte ist der Soekarno–Hatta International Airport in Jakarta, gefolgt vom Ngurah Rai International Airport bei Denpasar auf Bali und dem Juanda International Airport im Osten Javas.

Der Soekarno–Hatta International Airport verfügt über drei Terminals, der größte Teil der Gebäude befindet sich zwischen den beiden parallel verlaufenden Start- und Landebahnen. Genau in der Mitte verläuft eine Schnellstraße, die den Flughafen mit der indonesischen Hauptstadt verbindet.

Fluggesellschaften

Der International Airport von Jakarta ist Basis der indonesischen Fluggesellschaft Lion Air. Das im Jahr 1999 gegründete Unternehmen wurde im Juli 2007, wie alle indonesischen Fluggesellschaften, auf die Liste der Betriebsuntersagungen für den Luftraum der Europäischen Union gesetzt.

Zu den Fluggesellschaften, die Verbindungen von Deutschland nach Indonesien und zurück anbieten, gehören Air Berlin, Emirates, Qatar Airways, Etihad Airways, China Airlines, KLM Royal Dutch Airlines und Vietnam Airlines.

Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos