Rezept Krabbenchips

Krabbenchips

Gericht mit Krabbenchips

Krabbenchips stellen eine Spezialität dar, welche ihre Wurzeln in Indonesien hat.

Mittlerweile werden Krabbenchips sogar im deutschen Handel angeboten. Am wahrscheinlichsten ist das Vorfinden dieser Chips allerdings an indonesischen Imbissen oder in asiatischen Spezialitätenläden.

Zubereitet werden die leckeren Krabbenchips aus gemahlenen Shrimps und Tapiomehl. Zusätzlich werden die Cracker noch mit Salz gewürzt. Verbraucher haben meistens die Wahl, ob sie die Köstlichkeit bereits verzehrfertig kaufen oder sich zu Hause noch selbst ans Werk machen möchten.

Wer sich für die zweite Variante entscheidet, sollte sich vom Verkäufer genauere Instruktionen erteilen lassen, was beim Sieden in Öl zu beachten ist. Beim Zubereiten kann man dann beobachten, wie die zunächst dünnen Scheibchen sehr schnell an Volumen zunehmen. Vegetarier, die sich vom Verzehr von Fisch distanzieren, können eine ähnliche Spezialität genießen, wenn sie die indonesischen Reischips probieren. Diese bestehen lediglich aus Reis und Wasser, schmecken jedoch köstlich und haben einen sehr geringen Fettgehalt.

Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos